Bücherei

 

Unsere öffentliche Bücherei (KöB) fördert mit viel ehrenamtlichem Engagement Bildung und Unterhaltung durch kostenlose Bereitstellung eines reichhaltigen Angebotes von Büchern und modernen Medien.

Lesespaß mit neuen Medien

In der K.Ö.B sind neue Mediedien eingetroffen.Schauen Sie doch einmal vorbei.Es ist sicher für jeden etwas zu finden Lesen Sie Hier weiter


Katholische Öffentliche Bücherei
        St. Matthias


Öffnungszeiten in den Herbstferien

Mittwoch, 17. Oktober 15:30 – 17:30 Uhr
Mittwoch, 24. Oktober 15:30 – 17:30 Uhr

Ab Mittwoch, 31. Oktober, wieder normale Öffnungszeiten.

Onleihe Libell-e.

24 Stunden am Tag
365 Tage im Jahr

   Kontakt
    02054 93 92 700
[während der Ausleihe]
http://koeb-kettwig.de/
Homepage und Online-Katalog (eOPAC)
http://koeb-kettwig.de
 

So 10.00 - 12.00 Uhr Die KÖB St. Matthias möchte die Bücherei weiterhin attraktiv gestalten und ihr kostenloses Angebot ab 05. Oktober 2016 mit E-Books, E-Audios und E-Magazin erweitern. Deshalb starten wir mit

E-Books ermöglichen die zeit- und ortsunabhängige Ausleihe einer Auswahl digitaler Medien – 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag.

Die kostenlose Onleihe ist rund um die Uhr geöffnet. koeb-kettwig.de
Die Bücherei ist eine Einrichtung der Pfarrgemeinde St. Peter und Laurentius in Essen-Kettwig. Sie wird von der Pfarrei ebenso finanziell unterstützt wie vom Erzbistum Köln. Betrieben wird sie ausschließlich von einer Gruppe ehrenamtlich tätiger Frauen.

Es gibt neues aus der Bücherei:

 
Christina Bings (Sparkasse), Anne Wittbecker, Anna Kamienski (Sparkasse)
 

Die KÖB St. Matthias möchte die Bücherei weiterhin attraktiv gestalten und ihr Angebot ab 01. Oktober 2016 mit E-Books erweitern. E-Books ermöglichen die zeit- und ortsunabhängige Ausleihe einer Auswahl digitaler Medien – 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag.
 Von der Sparkasse Essen wird das Vorhaben mit einer Spende von 2.000 Euro unterstützt.

Christina Bings und Anna Kamienski von der Sparkasse Kettwig vor der Brücke informierten sich in der Bücherei und überreichten die Spende.
Sie waren dabei so begeistert von der vorhandenen  Medienauswahl, dass sie sich sofort einen Leserausweis ausstellen ließen. 
 
Die Bücherei ist für alle Interessierten geöffnet, völlig unabhängig von Religion oder Staatsangehörigkeit. Mit der Mitgliedschaft in der KöB hat man weder einen Vertrag abgeschlossen noch ist man Mitglied in einem Verein geworden.
 
Die Bücherei hat einen Bildungauftrag.
Wer mehr wissen will, wer sich gegen Langeweile schützen und wer gern nette Leute treffen will, der ist richtig in der KöB.
Und eine neue sehr attraktive Internetseite können Sie hier auch finden
Es lohnt sich einmal vorbei zuschauen und einen Leseausweis gleich mitzunehmen!!
 
 
KATH. ÖFFENTLICHE BÜCHEREI
ST. MATTHIAS
 
Rheinstr. 158
Leiterin: Frau Annegret Wittbecker
Telefon: 02054/9392700
E-Mail: buecherei@st-peter-und-laurentius.

Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki                                                   Weihbischof  Ansgar Puff

  
 

Missbrauchsfälle

Die aktuelle Missbrauchsstudie, die noch nicht veröffentlich ist, nennt für Deutschland 3.677 Opfer und 1.670 Täter als Untergrenze. Sie wurde anders als ähnlich gelagerte Untersuchungen in Australien, Irland und im US-Bundesstaat Pennsylvania nicht von unabhängigen Kommissionen durchgeführt, sondern im Auftrag der Bischofskonferenz. Die Studienleiter bemängeln unter anderem die mangelnde Transparenz etwa bei der Akteneinsicht.

vatican

Komm, Heiliger Geist: Beten im Angesicht des Missbrauchs.....