Pfarrgemeinde
St. Peter und Laurentius 

Münzenbergerplatz 8
45219 Essen-Kettwig
Telefon: 02054/4418,
Fax: 02054/15291

IBAN: DE 12360501050007302128
BIC: SPESDE3EXXX; Sparkasse Essen

https://www.st-peter-und-laurentius.de

Nr. 04 - 2020
Nachrichten vom 25.01.2020 bis 02.02.2020

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr​

Lesung 1: Jes 8,23b-9,3;
Lesung 2: 1 Kor 1,10-13.17;
Evangelium: Mt 4,12-23

 

Evangeliar LesejahrA Handgeschrieben

Das handgeschriebene Sontagsevangelium

 


Zuspruch am Sonntag:
Wir sind es, die das Netz knüpfen,
um Menschen zu gewinnen für den Glauben an Christus,
der die ersten Menschenfischer aussandte,
die Frohe Botschaft zu verkünden.
Heute buchstabieren wir sie in unsere Zeit:
Durch Predigt und Liturgie,
durch karitatives Handeln im Sinne der Nächstenliebe
und durch unser Glaubenszeugnis dort, wo Gott uns hinstellt.
Julia Gandras

 

 

 

Tokyo-Kollekte
Alljährlich wird am letzten Sonntag im Januar der 1954 begründeten Gebets- und Hilfsgemeinschaft der Erzdiözese Köln mit der Erzdiözese Tokyo gedacht. Die Kollekte am „Tokyo-Sonntag“, 26.01.2020, wird zusammen mit der gleichzeitig in Tokyo durchgeführten Kollekte zugunsten der Schwesterkirche in Myanmar, einem der ärmsten Länder der Welt, gehalten. Wir bitten Sie um Ihre großherzige Spende.

Darstellung des Herrn - Lichtmess
Am Sonntag, 02.02.2020, begehen wir das Fest „Darstellung des Herrn“. Am Vorabend, Samstag, 01.02.2020, feiern wir die Familienmesse um 18.00 Uhr in St. Joseph als Familienmesse mit Kerzenweihe und Prozession. Herzliche Einladung!

Hl. Blasius
Am Montag, 03.02.2020, feiern wir das Fest des Hl. Blasius. Am Samstag, 01.02.2020, und am Sonntag, 02.02.2020, wird in allen Gottesdiensten der Blasiussegen erteilt.

Familienprojektchor
Am Sonntag, 09.02.2020, singt wieder der Familienprojektchor in der Hl. Messe um 11.00 Uhr in St. Peter. Die Probe hierzu findet am Samstag, 08.02.2020, von 10.00-12.00 Uhr im Pfarrsaal in Mintard statt. Herzlich willkommen sind alle, die einmal Lust haben, mitzusingen.

Mahl für Cedros
Am Samstag, 08.02.2020, lädt die Gruppe „Adler“ der DPSG nach der Hl. Messe um 18.00 Uhr in St. Joseph ins Fachwerkhaus zum „Pellkartoffel-Essen“ ein. Der Erlös geht an unsere Partnergemeinde San José de Cedros in Honduras, mit der wir seit über 20 Jahren verbunden sind.

Vertiefungsschulung Prävention
Um Kinder im Kontext unserer Pfarrgemeinde zu schützen und zu stärken, absolvieren alle Ehrenamtlichen unserer Gemeinde, die mit Kindern und Jugendlichen Umgang haben, eine Präventionsschulung. Wer an der Basis-Schulung bereits teilgenommen hat, vertieft die Inhalte der Schulung alle 5 Jahre. Am Samstag, 15.02.2020, findet eine entsprechende Schulung statt, die bereits ausgebucht ist. Alle Teilnehmer/innen treffen sich von 9-13 Uhr im Pfarrsaal in Mintard.
Eine weitere Vertiefungsschulung bieten wir am Samstag, 04.04.2020, ebenfalls von 9-13 Uhr an. Ab sofort können Sie sich hierzu im Pfarrbüro anmelden.

7 Wochen lassen – ein Angebot für Paare in der Fastenzeit
Gönnen Sie sich Impulse für mehr Gelassenheit, Gespräche über das Weglassen, die Erfahrung, sich wirklich einzulassen und von Zeit zu Zeit ausgelassen zu sein!
Darum und um vieles mehr geht es bei der deutschlandweiten Fastenaktion für Paare 2020 unter dem Motto „7 Wochen lassen“. Nach einer kurzen formlosen Anmeldung bekommen Sie Woche für Woche insgesamt acht Themenbriefe zugesandt, entweder per Post, per Email oder als WhatsApp-Nachricht (Infos: www.7wochen-lassen.de). Flyer zu der Aktion liegen in unseren Kirchen aus. Anmeldeschluss für den Postversand ist der 05.02.2020, für die digitalen Versandwege ist eine Anmeldung jederzeit möglich.

Exerzitien im Alltag
Auch in dieser Fastenzeit bieten wir wieder Exerzitien im Alltag an: „40 Tage GOTT.VOLL“. Wir machen uns auf die Reise hinzugehen, hinzuhören, hinzusehen und wahrzunehmen. Sich auf das eigene Umfeld, die eigene Stadt, die Nachbarn, Freunde und Fremde einzulassen. Gott dort zu entdecken, wo er schon seit langer Zeit hingezogen ist und neu zu fragen: „Was bedeutet das für uns als Menschen, Christen, als Kirche und Gemeinde?
Nähere Infos folgen in Kürze.

Verstärkung für das KÖB-Team
Für das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen der KÖB St. Matthias wird Verstärkung gesucht. Bei Interesse kommen sie doch einfach mal während der Öffnungszeiten der Bücherei (mittwochs von 15.30–17.30 Uhr, samstags von 17.30-18.30 Uhr und sonntags von 10.00-12.00 Uhr) in der Rheinstraße 158 vorbei.

Sprechstunde Pfr. Goldhammer
Dienstags von 17.00-18.00 Uhr nach vorheriger Anmeldung im Pfarrbüro oder unter Tel. 02054/5213.

Beichtgelegenheit
Nach telefonischer Vereinbarung

nach vorigerAnmeldng im Pfarrbüro oder unter Tel. 02054/5213

Seelsorgliche Rufbereitschaft
Sollte über das Pfarrbüro in dringenden seelsorglichen Angelegen-
heiten, d.h. falls die Krankensalbung gespendet werden soll, kein 
Seelsorger erreicht werden, so besteht über die Notfallnummer des
Dekanates Ratingen:02102/1026855

die Möglichkeit, einen Seelsorger der Region zu erreichen.
Die Rufnummer ist nur für diesen besonderen Fall gedacht!!

 

  Link zur Gottesdienstordnung

 

Wir beten für unsere Verstorbenen: 

 
 
 

Vorankündigung! Bitte vormerken! Wichtige Termine! Nicht vergessen!
01.02.2020  | Sternsinger-Danke-Ausflug
02.02.2020 | 09.30 und 11.00 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen in St. Laurentius und St. Peter
02.02.2020 | 18.00 Uhr Jugendmesse zur Firmvorbereitung in St. Joseph
08.02.2020 | 17.00-17.30 Uhr Beichtgelegenheit in St. Joseph
08.02.2020 | Mahl für Cedros – „Pellkartoffel-Essen“ nach der Hl. Messe in St. Joseph im
Fachwerkhaus
23.02.2020 | Karnevalszug in Kettwig – mit Beteiligung unserer Gemeinde
01.03.2020 | Tag des Ewigen Gebets in St. Peter
15.03.2020 | 18.00 Uhr Even-Song mit Sonore Sacro in St. Joseph
 

Gesprächskreis des Netzwerkes Demenz:
An jedem 1. Mittwoch im evangelischen Seniorenzentrum, Wilhelmstr. 5-7 von 17.30-19.00 Uhr (kostenlos und ohne Voranmeldung)

Wünschen Sie die Pfarrnachrichten direkt per E-Mail, dann bitten wir Sie, dem Pfarramt Ihren Wunsch zu senden, dabei muss Ihre Einwilligungserklärung vorhanden sein!
Ansonsten können die wöchentlichen 
Pfarrnachrichten auch als PDF heruntergeladen werden.

Hier finden Sie das Archiv der Nachrichten die letzden drei aus 2019››› Link   
Ältere Pfarrnachrichten können Sie unter 
scheiermann@st-peter-und-laurentius.de anfordern.

_