Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Katholischen Kirchengemeinde St Peter und Laurentius in Essen Kettwig.

 

 

Das Buch der Bücher

Lk 19, 1-10
In jener Zeit sprach Jesus
27 | zu einigen von den Sadduzäern, die bestreiten, dass es eine Auferstehung gibt:
34 | Die Kinder dieser Welt heiraten und lassen sich heiraten.
35 | Die aber, die gewürdigt werden, an jener Welt und an der Auferstehung von den Toten teilzuhaben, heiraten nicht, noch lassen sie sich heiraten.
36 | Denn sie können auch nicht mehr sterben, weil sie den Engeln gleich und als Kinder der Auferstehung zu Kindern Gottes geworden sind.
37 | Dass aber die Toten auferstehen, hat schon Mose in der Geschichte vom Dornbusch angedeutet, in der er den Herrn den Gott Abrahams, den Gott Ísaaks und den Gott Jakobs nennt.
38 | Er ist doch kein Gott von Toten, sondern von Lebenden; denn für ihn leben sie alle.

LK 20,27-38
-Kurzfassung-

Gedenkfeier zur Reichspogrom-Nacht
In der jüdischen Gedenkstätte Yad Vashem findet sich auch der Name Kettwig, denn auch bei uns wurden in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 Juden vertrieben und getötet und die Synagoge in Vor der Brücke zerstört.
Am Samstag, 09.11.2019, findet um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche am Markt eine ökumenische Gedenkfeier zum 81. Jahrestag statt. Diese Gedenkfeier wird von Jugendlichen verschiedener Konfessionen gestaltet. Anschließend gehen wir gemeinsam zum Gedenkstein am Platz der ehemaligen Synagoge in Vor der Brücke und lassen danach den Abend im Gemeindehaus am Steinweg ausklingen. Ganz herzliche Einladung zu diesem besonderen Abend!

Gedenkfeier zur Reichspogrom-Nacht

Orgelworkshop
Klavierspieler und Interessierte sind eingeladen, einmal ihre Finger auf eine Orgeltastatur zu setzen, um zu probieren, wie es sich auf einer Orgel spielt. Sie können auch gerne Ihre Klaviernoten mitbringen. Voraussetzung: etwa 2-3 Jahre Klavierunterricht. Auch Kinder und Jugendliche ab etwa 11/12 Jahren sind herzlich eingeladen und willkommen. Samstag, 09.11.2019, von 12.00-13.00 Uhr auf der Orgelempore in St. Peter; Anmeldung bis zum 03.11.2019 bei Franz-Josef Reidick (fj.reidick@arcor.de oder 0201/495197).

Orgelworkshop

Diaspora-Kollekte
Die diesjährige Diaspora-Aktion steht unter dem Leitwort „Werde Glaubensstifter“. Auch in der Diaspora Ostdeutschlands, Nordeuropas und des Baltikums wollen katholische Christen Glaubensstifter sein. Dort mangelt es jedoch an Räumlichkeiten und Materialien, um diesen Wunsch umzusetzen. Wir bitten Sie daher am Sonntag, 17.11.2019, um Ihre großherzige Spende für die Diaspora, damit das Bonifatiuswerk auch weiterhin ca. 800 Projekte im Jahr zur „Glaubensstiftung“ unterstützen kann.
Herzlichen Dank!

Diaspora-Kollekte

Juist-Fahrt 2020
Ausschreibungen und Anmeldungen für die Juist-Fahrt vom 14.-18. April 2020 liegen ab sofort in allen Kirchen und im Pfarrbüro aus.

Juist-Fahrt 2020

Handgeschriebenes Evangeliar
Unser handgeschriebenes Evangeliar wird zurzeit gebunden. Wenn Sie eine eigene Ausgabe in Broschur erwerben möchten, können Sie diese im Pfarrbüro bestellen. Der Preis richtet sich nach der Höhe der Auflage zwischen 20 und 30 Euro.
Bestellungen werden bis zum 09.12.2019 im Pfarrbüro angenommen.

Handgeschriebenes Evangeliar

Buchausstellung der KÖB
Das Team der KÖB St. Matthias lädt am 9. und 10. November wieder herzlich zur Buchausstellung in die Kirche St. Matthias ein. Am Samstag können Sie sich in der Zeit von 15.00-18.30 Uhr Neuerwerbungen aus allen Bereichen ansehen und den großen Bücherflohmarkt besuchen.
Die ist Ausstellung von 10.00-12.00 Uhr geöffnet.

Buchausstellung der KÖB

Präventionsschulungen
Wenn Sie als Ehrenamtlicher Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben, bitten wir Sie, sich für die Schulung anzumelden. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Kaplan Peus unter Tel. 970972 oder an unser Pfarrbüro.
16.11.2019: Basis-Schulung 9-13 Uhr im Pfarrsaal in Mintard
15.02.2020: Vertiefungs-Schulung 9-13 Uhr im Pfarrsaal in Mintard oder im Fachwerkhaus

Präventionsschulungen

Weihbischof Ansgar Puff

 
 

Papst Fransizkus

 

 

_